Logo


….sind Schweine

Auf jeden Fall ging diese Beziehung um die fünf Jahre gut, bis er eine Reise nach Neuseeland gemacht und mich dort mit einer anderen Urlauberin hat.

Das beste ist, als er zurückkam, habe ich sofort bemerkt, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Er konnte mir kaum in die Augen sehen und hat mir viele Geschenke gemacht. Vorher war er auch aufmerksam, aber es gab nicht jede Woche midestens einen Blumenstrauß. So habe ich angefangen einbisschen in ihm zu bohren und er rückte nicht mit der Sprache raus.

Nach drei Monaten hat mir dann seine Schwester, die eine meiner besten Freundinen gesagt, dass er mich im Urlaub betrogen hat. Er hatte sich ihr anvertraut, da er ein schlechtes Gewissen hatte und mich nicht verlieren wollte. Tanja hatte ihm ein Ultimatum gestellt: Entweder Du sagst es ihr oder ich tue es. Und er hat sie biszuletzt angefleht, mir nicht davon zu sagen.

Unglaublich! Er wollte weiter lügen und vielleicht betrügen. Ich galube wer es einmal macht und es nicht rauskommt wird es wieder tun.

So kam Tanja zu mir und hat mir die frohe Botschaft verkündet. Ich habe sie Beziehung sofort beendet. Und als Rache habe ich die Versicherung, die ich bei ihm abgeschlossen habe, gekündigt. Ich meine, viel hat es nicht gebracht, aber mir ging es besser.

Post to Twitter Tweet This Post



Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.